Begegnungsreise ins unberührte Lamjung

Sie wandern in einer Kleingruppe durch die Mittelgebirgslandschaft Nepals (max. 2100m), übernachten bei den Gurungs und lernen deren traditionelle Lebensweise kennen. Sie genießen herrliche Ausblicke auf den Himalaya, unternehmen ein Picknick und baden im Bergfluss. In Pokhara lernen Sie das Kinderdorf des Freundeskreis Nepalhilfe e.V. und eine tibetische Gemeinde kennen. Sie besichtigen die World Peace Pagoda sowie die Bodnath Stupa und die UNECSO Weltkulturerbestadt Bhaktapur im Kathmandu-Tal.


Leistungen

  • deutsche Reiseleitung durch Diana Weinert
  • 6-tägiges Trekking von Ghalegaon, über Maling und Singdi nach Rabai Danada mit einem englischsprachigen Trekkingguide, einem Träger für zwei Gäste und alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Abendessen und 2 Mal Tee/Kaffee jeden Tag), Unterkünfte in Homestays
  • 2 Übernachtungen im Shechen Guest House mit Frühstück und Abendessen
  • 4 Übernachtungen im Kinderdorf mit Frühstück und Abendessen (einmal Tiffin)
  • 3 Übernachtungen im Pagoda Guest House mit Frühstück und Abendessen
  • Halbtagesbesichtigung der Bodnath Stupa, World Peace Pagoda und Bhaktapur mit deutschsprachigen, nepalesischen Kulturreiseleiter
  • Privater Bus von Kathmandu nach Besisahar
  • Jeep von Besisahar nach Ghalegaon
  • Jeep von Rabai Danada nach Bhakunde
  • Inlandsflug von Pokhara nach Kathmandu
  • alle Flughafentransfers in Kathmandu und Pokhara (auch für den Inlandsflug)

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationaler Flug
  • Visum (30 Euro für max. 15 Tage)
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Ayurveda, Yoga oder Paragliding

Reisepreis

1490 Euro p.P. im Doppelzimmer

zzgl. Flug: ca. 700 - 950 Euro

Einzelzimmerzuschlag: 190 Euro

 

Flug: ca. 750-900 Euro

Wir sind Ihnen bei der Buchung des Fluges gern behilflich.

 

Mindestgruppengröße: 4

Max. Gruppengröße: 7

 

Termine

03.02. - 18.02.2018

22.02. - 09.03.2018

24.03. - 08.04.2018

Video zur Begegnungsreise ins unberührte Lamjung