Namaste und Herzlich Willkommen


Nepal fühlen vermittelt Begegnungsreisen in unberührte Bergdörfer in den Mittelgebirgen des Landes, sowie Yogatrekking und Kulturrundreisen mit dem Schwerpunkt Buddhismus mit viel Freiraum für eigene Entdeckungen.

Mit dem Besuch des Kinderdorf des Freundeskreis Nepalhilfe e.V. bekommen Sie einen Einblick in ein gelungenes Entwicklungshilfeprojekt.

Nepals Berglandschaft mit dessen zahlreichen Flusstälern, schneebedeckten Gipfeln des Himalaya, seine herzlichen, im Hinduismus bzw. Buddhismus verwurzelten Bewohner sowie unzählige Tempel- und Stupaanlagen machen eine Reise in dieses faszinierende Land zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ein Gast beschäftigt während seines Aufenthaltes acht Nepalesen. Mit einer Reise unterstützen Sie Nepal, das mit einem monatlichen Durchschnittseinkommen von 60 Euro zu den ärmsten Ländern der Welt gehört.