Reiseführer

KATHMANDU-TAL

Das Kathmandu-Tal wird auch das Tal der 1000 Götter genannt und ist politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Nepals. Seit 1979 gehören die drei Königstädte Kathmandu, Patan und Bhaktapur zum UNECSO Weltkulturerbe.

 

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Kathmandu-Tal.


POKHARA
Es gibt weltweit nur einige wenige Städte, die von einer solch auffallenden Schönheit umgeben sind, wie sie Pokhara innewohnt. Die Stadt erstreckt sich vom Ufer des Phewasees bis zu den Gebirgsausläufern des mächtigen Annapurnamassivs.


Mit ihren zahlreichen Restaurants, Hotels, Cafés, Bars und Shops, entlang mehrerer Kilometer in Lakesite, dem Toursitenviertel, erstreckend, ist Pokhara der perfekte Ort, um sich nach einem anstrengenden Trekking oder einer Rundreise zu erholen und zu regenerieren.

 

Entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten eine unvergessliche Zeit in Pokhara zu verbringen.


ÜBERNACHTUNG
Nepal hat vom einfachen Homestay bis zum 5 Sterne Hotel die ganze Bandbreite an Übernachtungsmöglichkeiten zu bieten.


Im Folgenden finden Sie von uns besuchte, empfehlenswerte Gästehäuser, Homestays und Hotels.

 

Gern stellen wir Ihnen eine Individualreise mit Ihrem konkreten Übernachtungswunsch zusammen.


KLOSTERAUFENTHALT
Nepal ist das Ursprungsland des Buddhismus. Siddhartha Gautama, der erleuchtete Buddha wurde in der heutigen Lumbini Zone im Süden des Landes geboren. In den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts, während der chinesischen Besatzung, fanden zahlreiche Tibeter Zuflucht in Nepal. Heute lebt schon die übernächste Generation in tibetischen Gemeinden und praktiziert den Buddhismus aus Tibet.

 

Ein Klosteraufenthalt in Nepal kann dazu beitragen innere Ruhe, neue Perspektiven und die eigene Mitte wiederzufinden. Finden Sie in unserem Reiseführer Möglichkeiten für einen Klosteraufenthalt in Nepal.


LANDESKUNDE

Das einstige Hindukönigreich Nepal liegt in Südasien zwischen China und Indien. Es ist halb so groß wie Deutschland. In seiner Ost-West-Ausdehnung umfasst es 880 km, die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 200km. Nepal beherbergt 27,5 Mio. Einwohner, die sich aus weit mehr als 100 verschiedenen Völkern, Stämmen und Kastengruppen zusammensetzen. Laut Statistik sind 85% der Bevölkerung Hindus und 10% Buddhisten. Den Rest bilden Muslime, Christen und verschiedene Naturreligionen. Nepal  ist bekannt für den Himalaya, 10 von 14 Achttausendern der Erde liegen ganz oder zum Teil auf nepalesischen Staatsgebiet.

 

Informieren Sie sich über verschiedene landeskundliche Themenbereiche: