Übernachtung in Kathmandu

International Guest House

Das International Guest House liegt sehr ruhig und nur einige Schritte vom lebendigen Thamel entfernt. Es wurde 1980 gegründet und gehört heute zu den führenden Hotels in Kathmandu. Es zeichnet sich durch ein elegantes tibetisches, sowie  traditionell nepalesisches Design aus. Die holzgeschnitzten Fenster und die Newari Dachi Appa Ziegelsteine sind über 100 Jahre alt.

 

Das Hotel besitzt 55 Zimmer, von einfachen Standardzimmern über Luxussuiten bis hin zu möblierten Appartements für Langzeitaufenthalte. Ein charmanter Garten, ein gemütliches Restaurant sowie gut geschultes Personal runden den Service des International Guest Houses ab.


Kathmandu Guest House

Das  Kathmandu Guest House war in der Rana-Dynastie ein Herrenhaus und wurde 1967 als erstes Hotel Kathmandus eröffnet.

 

Bis heute ist es bekannt für seinen freundlichen Service und seine 120 komfortabel eingerichteten Zimmer. Von der Suite, über Deluxe Zimmer mit herrlichen Blick auf den Buddha Garden und Klimaanlage und Lift, über preislich erschwingliche Standardzimmer bis hin zu Familienzimmern mit integrierter Küche bietet das Kathmandu Guest House Übernachtungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Ansprüche.

 

Es befindet sich inmitten des lebendigen Touristenviertel Thamel und ist dennoch eine ruhige Zuflucht aus dem Lärm und der Enge der Großtstadt. Viele Sehenswürdigkeiten liegen unweit vom Kathmandu Guest House entfernt und sind fußläufig zu erreichen.


Tibet Guest House

Das Tibet Guest House ist ein sehr gutes Mittelklassehotel und befindet sich im Thamel, dem Touristenviertel Kathmandus. Die Architektur zeigt typisch tibetanische Elemente auf. So schmücken beispielsweise zwei imposante Säulen in tibetischen Design den Eingang des Hotels. In drei separaten Gebäuden befinden sich 101 geräumige, sehr gut ausgestattete Zimmer in unterschiedlichen Kategorien, von normalen Zimmern über Standard- und Deluxezimmern bis zu Superiorzimmern und zur Suite. Das Nurbu Restaurant serviert schmackhaftes nepalesisches, tibetanisches, chinesisches und kontinentales Essen. Auf der Dachterrasse befindet sich ein Gartenrestaurant.