Landeskunde

Das einstige Hindukönigreich Nepal liegt in Südasien zwischen China und Indien. Es ist halb so groß wie Deutschland. In seiner Ost-West-Ausdehnung umfasst es 880 km, die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt 200km. Nepal beherbergt 27,5 Mio. Einwohner, die sich aus weit mehr als 100 verschiedenen Völkern, Stämmen und Kastengruppen zusammensetzen. Laut Statistik sind 85% der Bevölkerung Hindus und 10% Buddhisten. Den Rest bilden Muslime, Christen und verschiedene Naturreligionen. Nepal  ist bekannt für den Himalaya, 10 von 14 Achttausendern der Erde liegen ganz oder zum Teil auf nepalesischen Staatsgebiet.