Kathmandutal mit Pikey Peak

Auf dieser Reise erkunden Sie zunächst die wichtigen buddhistischen Sehenswürdigkeiten Bodnath, Swayambhunath, Namo Buddha sowie den Patan Durbar Square. In Panauti tauchen Sie während eines Homestay-Aufenthaltes beim gemeinsamen Kochen bzw. Nepali lernen ins nepalesische Familienleben ein. Während des 6-tägigen Trekkings im unteren Everestgebiet wartet die lt. Sir Edmund Hillary beste Aussicht auf den Mount Everest auf Sie. Sie wandern durch weite Rhododendren-, Bambus- und Kiefernwälder und besichtigen verschiedene buddhistische Klöster.

 Leistungen

  • 6 Übernachtungen im Hostel des Freundeskreis Nepalhilfe e.V. mit Frühstück/ Abendessen

  • 1 Übernachtung im Tangru Tashi Choeling Gasthaus mit Frühstück/Abendessen

  • 1 Übernachtung im Homestay in Panauti mit Frühstück/Abendessen

  • Taxifahrt von Kathmandu nach Namo Buddha und von Panauti nach Kathmandu

  • Kulturreiseleiter Serku Sherpa in Kathmandu/ Namo Buddha/Panauti

  • Halbtagesbesichtigungen Bodnath, Swayambhunath; Patan Durbar Square, Namo Buddha, Panauti

  • Jeep nach Dhap und von Sallery zurück nach Kathmandu (alternativ 1/2 Std. Flug von Phalpu)

  • 6 Tage Pikey Peak Trek mit englischsprachigen Guide und einem Träger für 2 Gäste, Übernachtungen in Lodges oder/und Homestays mit Vollpension

  •  Flughafentransfers

 Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationaler Flug nach Kathmandu und zurück
  • Visumskosten für Nepal ( 30 US $ für 15 Tage)
  • Versicherungen (Reiserücktritt, Auslandskrankenversicherung mit Notfall- und Bergungskostenversicherung)
  • Getränke und Trinkgelder
  • nicht beschriebene Verpflegung

Reisepreis

"Kathmandutal mit Pikey Peak Trek" ist eine Individualreise.

 

1-2 Personen:  1890 Euro im Doppelzimmer
3-5 Personen:  1690 Euro im Doppelzimmer
6-9 Personen:  1590 Euro im Doppelzimmer

 

Alternative zum Jeep ist ein halbstündiger Flug nach Phalpu zu einem Aufschlag von 100 Euro.

 

Flug: ca. 800-1000 Euro

Wir sind Ihnen bei der Buchung des Fluges gern behilflich.

 


Termine

Die besten Reisemonate sind Oktober und November mit guten Chancen auf eine klare Sicht auf die Berge und Februar bis April mit herrlicher Rhododendrenblüte.

 

In den Monaten Juni bis September ist in Nepal Monsunzeit, die sich zum Trekken in den höheren Bergregionen Nepals nicht eignet.